Warengruppen es gibt nichts, was es nicht gibt
In erster Linie verbinden Personen, die das Wort Fabrikverkauf oder Outlet hören damit den Verkauf von Bekleidung. Dies ist natürlich auch nicht falsch schließlich ist Bekleidung eine der Hauptwarengruppen, die auch über Fabrikverkauf und über Outlet Center angeboten wird. Dennoch bedeutet dieses nicht, dass sich Fabrikverkauf ausschließlich auf diese Warengruppe begrenzen müssen.

Es gibt viel mehr als man denkt: Wussten Sie zum Beispiel schon, dass auch Möbel und Kosmetika sowohl über Fabrikverkäufe als auch teilweise in Outlet Centern angeboten werden? Noch exotischer wird es wenn es um Gummibärchen und Co. geht. Und wo wir schon beim Thema Exotik sind, auch im Bereich Erotik kann man mitunter über den Fabrikverkauf das eine oder andere Schnäppchen machen. Im Grunde ist es schwierig zu identifizieren, was es im Bereich Outlet und Lagerverkauf nicht gibt. Haushaltswaren, Dekoartikel, Koffer, Taschen, Schmuck, Uhren, und, und, und. Prinzipiell kann alles angeboten werden, was produziert wird. Die Frage ist nur, ob sich dieses für den Hersteller auch lohnt. Das was wohl weniger oder gar nicht angeboten wird, sind einfache Dinge des alltäglichen Bedarfs etwa Drogerieartikel und ähnliches. Hier ist aller Wahrscheinlichkeit nach auch das Interesse der Kunden nicht so groß, als dass sich ein Outlet-Verkauf oder Fabrikverkauf für die Hersteller lohnen würde.

Tipp: Im Internet gibt es Seiten, die Ihnen nach Warengruppen getrennt, Fabrikverkaufsstellen nennen. Auf diese Weise lässt sich gezielt nach bestimmten Waren, in der Nähe des eigenen Zuhauses suchen.